uwewiest

Ausbildungs- und Studienplätze, Fernstudium

ArbeiterKind.de arbeiterkind

Nicht-Akademiker-Kinder wagen sich seltener an ein Studium. „WIR HELFEN...mit praktischen Informationen auf diesem Internetportal zu Studien- und Finanzierungs­möglichkeiten und mit einem deutschland­weiten Netzwerk von ehrenamtlichen Mento­rinnen und Mentoren, die Schülern, Studierenden und Eltern vor Ort als Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Seite stehen und als Vorbilder wirken.“

Flex-Fernschule flex

„Ziel der Flex-Fernschule ist, dass junge Menschen ihren Wunsch nach gesellschaftlicher Integration erreichen. Manch einer zieht sich nach dem Abbruch verschiedener anderer Hilfen ins Elternhaus zurück, andere leben zeitweise auf der Straße. Die Flex-Fernschule fragt nicht nach Gründen, warum etwas nicht geht. Sie findet gemeinsam mit den Betroffenen Lösungen - in fast allen Lebenslagen.“

Die Bremer Lehrstellenbörse fürs Handwerk Lehrstellen Handwerk

Es ist deine Stärke. Aktuelle Angebote für Praktika und Lehrstellen. Die Berufsbilder werden beschrieben und teilweise mit Videos hinterlegt.

Ausbildungs-Abbruch? azubi

Mehrere Schritte: nach den Gründen suchen, sich Beratung holen, sich absichern, wie es nach dem Abbruch weitergehen soll, korrekt kündigen. Auf der Seite azubi.de funden sich viele Links zu offenen Ausbildungsstellen.

Bildungsgänge im Fernstudium Fernstudium

5081 Fernstudiengänge. Suchmaschinen für Anbieter-Institutionen und Fernstudiengänge. Ratgeber zur Bewältigung eines Fernstudiums.

Lehrstellensuche von meinestadt.de meineStadt

in Zusammenarbeit mit der Bundesanstalt für Arbeit. Man kann direkt seinen Wunsch eingeben, oder die Angebote nach Branchen durchsuchen. Oder aus alphabetisch aufgelisteten Berufen. Oder sortiert nach der Art des Schulabschlusses. Außerdem findet man auf der Seite Tipps für Bewerbungen und weitere Informationen für Berufseinsteiger.


EduMagazin - Dein Weg in Beruf und Studium edu

Ein umfassendes Portal mit Informationen unter anderem über die Planung des Studiums, finanzielle Planung, Finden der richtigen Uni, Probleme während des Studiums und die Arbeitssuche danach.

Stipendien-Such-Portal myStipendium

myStipendium ermöglicht jedem (angehenden) Studierenden und Promovierenden kostenlos in wenigen Minuten eine Übersicht passender Fördermöglichkeiten zu erhalten. Mittels eines Matching-Algorithmus ermitteln wir auf Basis eines umfangreichen, 34 Kriterien umfassenden Nutzerprofils Stipendienempfehlungen, die auf den individuellen Lebenslauf des Nutzers passen. Indem wir jedem Nutzer nur ca. 15 Stipendienempfehlungen aus über 1.200 hinterlegten Stipendien präsentieren, können wir so die durchschnittliche Recherchezeit deutlich abkürzen.“

Mitteilung der Initiatorin Dr. Mira Meyer.